Sekt Schaumwein

Sekt, Schaumwein und Spumante

sind immer ein prickelnder Genuss!
Sekt (von lat.: siccus "trocken") ist die vor allem in Deutschland und Österreich gängige Bezeichnung für Qualitätsschaumwein, ein alkoholisches Getränk mit weineigener (endogener) Kohlensäure, dessen Alkoholgehalt mindestens 10 Volumenprozent beträgt. Grundwein und Dosage müssen aus demselben Anbaugebiet stammen.

» mehr Informationen


Artikel 1 - 8 von 8

Sekt Schaumwein

Die Einteilung der verschiedenen Geschmacksrichtungen bei Sekt

  • 0 – 3 g/l: naturherb (brut nature)
  • 0 – 6 g/l: extra herb (extra brut)
  • 0 – 12 g/l: herb (brut)
  • 12 – 17 g/l: extra trocken (extra dry)
  • 17 – 32 g/l: trocken (dry)
  • 32 – 50 g/l: halbtrocken (medium dry, demi-sec)
  • > 50 g/l: mild (sweet, doux)